5. Dezember 2011, 23:05

Weihnachtszeit/Gospelzeit…

Ein kurzer Rückblick auf einen ereignisreichen November und ein Ausblick, was dieses Jahr musikalisch noch bringen wird.

Isegass:
Das Projekt „tuesday music” in der Isegass in Lenzburg hat diesen Monat viel Abwechslung zu bieten gehabt. Am 1. November spielte ich mit Christian Bachmann, der zum ersten Mal am Kontrabass stand, und Bernie Schiesser am Saxophon als „Realbooked” Jazz, Bossa Nova und Blues. Die folgende Woche mit Chrigi und Erich Güntenperger (Drum) Blues und Songs von J.J. Cale. Darauf folgte ein Abend mit Kletzmer, irischen und Schweizer Volksliedern, zusammen mit Christian und Denise Fuchs am Akkordeon, die sehr spontan noch eine Kollegin, ebenfalls am Akkordeon, mitbrachte. Den letzten „tuesday” in diesem Monat habe ich solo bestritten, wobei ich meine Westerngitarre mit dem frisch eingebauten Tonabnehmersystem zusammen mit meiner „neuen” Weissenborn Jahrgang 1924 zum ersten Mal vor Publikum spielte.

Konzert im Hufklang am Homepage-Eröffnungstag:
Seit nun bald einem Monat ist meine Homepage www.matharter.ch öffentlich zugänglich und freut sich über interessierte Besucher. Ein paar Anpassungen wären noch fällig und ich hoffe auch bald etwas aktuellere Hörbeispiele bereitstellen zu können. Insgesamt bin ich jedoch sehr erfreut über die Leistung von Stefan Bartels!
Das Konzert im Hufklang ist mir vom musikalisch und kulinarisch noch gut in Erinnerung geblieben. Vor allem die ausgezeichnete Kürbis-Trüffel-Suppe und die gefüllten „heissen” Champignons… ;-)
Unser Konzert war in drei Teile gegliedert: 1. Teil akustisch, 2. Teil vor allem Slide-Gitarre und Blues, 3. Teil elektrisch, bluesrockig und etwas laut… Für einige Leute, die am nächsten Samstag früh auf mussten, kam dieser Teil, wie auch das Dessertbuffet, leider etwas spät. Trotzdem habe ich den speziellen Abend mit all den zahlreichen Gästen sehr genossen!

Sonst:
Noch kurz erwähnen möchte ich das Matinée-Konzert am Weihnachtsbazar an der Rudolf Steiner Schule in Schafisheim, wo ich am 20. November als Teil eines Orchesters mit ca. 25 ehemaligen Schülern irische Volksmusik vor einem vollen Saal mit vielen Kindern spielte.
Am Nachmittag des selben Tages war ich mit Christian an der Lega (Lenzburger Gewerbeausstellung) in der „Raclettestube” zu hören.
Gospel gab‘s am letzten Sonntag, wo ich mit den „Gospelsingers Rümlang” in Regensdorf in einer fast ausverkauften katholischen Kirche auftrat und unser neue Pianist Christian Antonius Müller seine „Feuertaufe” bravourös meisterte.

Ausblick:
„tuesday music” findet dieses Jahr noch am 6., 13, und 20. Dezember
statt. Gospel gibt’s wieder mit dem „Gospelsingers Rümlang” am Sonntag 4.
Dezember um 17.00 Uhr in Stadel. Besonders freue ich mich auf den 8. Dezember,
wo ich mit den Bluestones das Konzert von Rudy Rotta im Blues Club Flamingo in
Entfelden um 20.15 Uhr eröffnen darf.

1 Antwort

köp Stockholm, http://sverige-apotek.life/adronat.html , sälja priser.

Antwort von sverigapotek - 8. September 2017, 11:56

Hinterlasse eine Antwort